Ergebnisse / Spielberichte Saison 19/20

Testspiele

Samstag 01.06.2019

SSV Auenstein - TSV Weinsberg 4:3 (2:2) – Glücklicher Sieg zum Auftakt

Nach über zwei Monaten Pause starteten die Schnaken mit der Vorbereitung für die neue Punktspielrunde mit dem ersten Testspiel gegen den TSV Weinsberg. Bei sehr heißen Temperaturen begannen beide Mannschaften am späten Nachmittag am Sportpark Tiefenbach.

 

Es lief nicht rund bei den Schnaken, die Abwehrleistung war schlecht. Auenstein kassierte deshalb in der ersten Halbzeit zwei Gegentreffer, die eigentlich vermeidbar waren. Auf der anderen Seite jedoch waren die Gäste auch nicht besser und nicht konsequenter was das Defensiv-Verhalten anging. M. Mimmler und B. Kirilov konnten aus den Fehlern der Gäste Kapital schlagen und ebenfalls zwei Tore für Auenstein erzielen. Bei einem Stand von 2:2 ging man dann in die Halbzeitpause.

 

Kurz nach der Pause konnten die Gäste erneut in Führung gehen, auch hier sah die Auensteiner Abwehr schlecht aus. Doch die Kondition und die Laufbereitschaft der Gäste lies im weiteren Verlauf des Spiels offensichtlich nach. Die Schnaken konnten dann in der Schlussphase zwei weitere Tore durch S. Radic und abermals B. Kirilov zum zwischenzeitlichen Spielstand von 4:3 erzielen. Dieser Spielstand war auch gleichzeitig der Endstand, nur kurze Zeit später wurde das Spiel abgepfiffen. 

Auenstein gewann das erste Vorbereitungsspiel etwas glücklich aber dennoch verdient.

 

Für den SSV spielten:
K. Uhlmann, F. Knauerhase, R. Gonzalez, S. Radic, M. Metzger, S. Mehmedovic, F. Millaku, F. Schwab, G. Cutura, B. Kirilov, M. Winkler, M. Marenkovic, M. Mimmler. K. Philibert